Physiotherapie

BEURTEILUNG

UND DIAGNOSE

Der Ursache nachhaltig auf den Grund gehen -
umfassende Anamnese und Diagnostik

In unserer Praxis für Osteopathie hören wir Ihnen zu und führen stets eine gründliche Anamnese durch.

Nach einer ausführlicher Anamnese erfolgen Diagnose und Therapie - ausschließlich mit den Händen.

Ein Ostopath oder eine Osteopathin erspüren (palpieren) bei der Untersuchung das menschliche Gewebe Schicht für Schicht und erkennen auf dieser Basis Bewegungseinschränkungen und Spannungen.


Das Palpieren ist damit die Grundlage der osteopathischen Diagnostik und Behandlung.

So werden neben der Beschaffenheit, Temperatur, Spannung und Beweglichkeit der
Haut, auch das darunter liegende Gewebe, Muskeln, Bänder, Faszien, Knochen und innere Organe erkundet.


Aus dem hieraus entstehenden Gesamtbild, wird die entsprechende Diagnose gestellt

und das weitere Therapiekonzept abgeleitet.


Bitte planen Sie für Ihren Ersttermin ca. 60-90 Minuten ein.